"Wenn die Seele Pflege braucht" - begleitende Aromapflege bei Stress, Burnout und Depression

Sie sind häufig gestresst und es fällt Ihnen zunehmend schwer, den Anforderungen ihres Alltags gerecht zu werden? In Ihrer Familie, Ihrem Freundeskreis oder unter Kollegen sind Menschen, deren Verhalten Ihnen Sorge macht? Dieses Seminar verschafft Ihnen einen Überblick zu den Themen Stress, Stresstypen, Burnout und Depression. Aromapflege ersetzt selbstverständlich keinen Therapeuten, doch gerade vorbeugend und begleitend können mit hoch wirksamen, naturreinen Pflanzenölen oder auch Heilpflanzenpräparaten Befindlichkeitsstörungen und Krankheiten gelindert werden.

 

In diesem Seminar werden die Vorgänge im Körper bei Stress beleuchtet, unterschiedliche Stresstypen besprochen sowie Anwendungsmöglichkeiten und Wirkung ätherischer Öle zur besseren Verarbeitung entsprechender Situationen erklärt.

Wie lässt sich ein Burnout verhindern oder abwenden - wie kann es therapiert werden? Was sind typische Zeichen einer Depression und welche Möglichkeiten bieten sich, um mit Aromapflege Seelenpflege zu betreiben?  Wie unterscheidet sich ein Burnout von einer Depression? Aufgrund der besseren Verträglichkeit und guten Wirksamkeit werden immer mehr Heilpflanzenpräparate eingesetzt - welche Mittel sind geeignet?

 

Teilnahmevoraussetzung ist ein mindestens 2-tägiges Basis-Seminar Aromapflege. Die Teilnehmer erhalten ein ausführliches Skript und mischen im Kurs ein persönliches Anti - Stress - Öl.